Autorenarchiv

Neuerung der Automatikregelung

Seit dem 01.04.2021 gibt es eine Neuerung für alle Fahrschüler der Führerschein-Klasse B: Seit April können alle Fahrschüler ihre praktische Ausbildung auf einem Wagen mit Automatikgetriebe absolvieren und später trotzdem ein Auto mit Schaltgetriebe fahren. Hierfür müssen mindestens 10 Fahrstunden auf einem Schaltwagen durchgeführt werden. Die weitere Ausbildung sowie die praktische Prüfung können dann auf einem Wagen mit Automatik durchgeführt werden.
Das bieten wir euch seit letztem Sommer auch an. Mit unserem VW Golf bieten wir Fahrstunden mit Schaltgetriebe an, mit unserem VW T-Roc können wir die Fahrstunden mit Automatik-Getriebe anbieten. So habt ihr die Wahl, und wir finden gemeinsam mit euch während eurer Ausbildung den für euch besten Weg zum Ziel.

Neuer Kurs Fahrerschulung B 96

Im März starten wir einen neuen Kurs der Fahrerschulung B 96. Besonders interessant ist diese Schulung zum Beispiel für alle die einen Wohnwagen ziehen möchten. Nach der Schulung erhaltet ihr eine Teilnahmebescheinigung von uns und könnt nun bei der Fahrerlaubnisbehörde die Schlüsselzahl B96 in eurem Führerschein eintragen lassen. Es muss keine Prüfung abgelegt werden. So könnt ihr innerhalb weniger Tage mit eurem Wohnwagen direkt losfahren.
Bei Fragen zum Ablauf, zur Terminvereinbarung oder Sonstigem ruft gerne an uns sichert euch einen Platz im kommenden Kurs.